Umicore Sealing

Umicore Sealing

Zuverlässiger Schutz für technische Edelmetalloberflächen

Umicore Sealing ist ein speziell auf technische Edelmetalloberflächen ausgerichtetes Nachbehandlungsverfahren. Das Ergebnis ist eine schützende, wenige Nanometer dicke, transparente Schicht. Diese verhindert gezielt je nach Anwendungsfall beispielsweise Anlaufen, Verfärbung und Korrosion.

Zudem erhöht sich die Produktqualität durch zweckmäßige Eigenschaften. So besticht Umicore Sealing durch die deutliche Herabsetzung des Reibungskoeffizienten, was bei Steckkontakten eine deutliche Reduzierung der Steckkräfte nach sich zieht.

Die technischen Schichteigenschaften, wie der Kontaktwiderstand, gegenüber einer un­­be­handelten Oberfläche bleiben erhalten. Auch eine nachträgliche Bearbeitung (wie z.B. Löten) ist bedenkenlos möglich.

Alle unsere Schutzschichten enthalten keine umweltschädlichen Komponenten wie z.B. Löse­mittel, FCKW, CKW, KW oder Chrom­verbindungen. Sie sind damit biologisch unbedenklich.

Übersicht Umicore Schutzschichten

Alle Umicore Schutzschichten (technisch und dekorativ) finden Sie auf der Übersichtsseite: Schutzschichten für Edelmetalloberflächen

Vorteile

  • Breites Produktsortiment ermöglicht gezielten Schutz für diverse Anwendungsgebiete
  • Schützt vor Korrosion, Anlaufen, Verfärbungen, Verschmutzung und Abrieb bzw. Kratzern
  • Reduziert Steck- und Ziehkräfte
  • Elektrochemische und stromlose Prozesse möglich
  • Optimiert für Gestell, Trommel und Durchlaufanlagen
  • Sehr kurze Behandlungszeiten möglich
  • Einfache Anwendung
  • Enthalten keine umweltschädlichen Komponenten wie z.B. Löse­mittel, FCKW, CKW, KW oder Chrom­verbindungen
  • Kein Einfluss auf Farbe oder Glanz der Endschicht

Anwendungen

  • Steckverbinder (auch im Automobil-Bereich)
  • Leadframes
  • Smartcards

Downloads

Ihr Ansprechpartner

Walter Straub

Leiter Vertrieb Europa
T: +49 7171 607 229
F: +49 7171 607 316
E-Mail

Finden Sie einen Vertreter in Ihrer Region