PALLUNA® ACF-100 Palladium-Nickel-Elektrolyt

Ammonium- und chloridfreier Hochgeschwindigkeitselektrolyt

PALLUNA® ACF-100 - dieser Palladium-Nickel-Elektrolyt hat alle technischen Vorteile anderer Elektrolyte - allerdings ohne Ammoniakgeruch. Die abgeschiedenen Schichten sind duktil, rissfrei und abriebbeständig. Außerdem hat PALLUNA® ACF-100 den Kostenvorteil auf seiner Seite: Bei vergleichbaren Kontakteigenschaften wie Hartgold ist das verwendete Schichtsystem Palladium-Nickel die deutlich günstigere Alternative.

PALLUNA® ACF-100 ist ein Hochgeschwindigkeitselektrolyt zur Abscheidung einer glänzenden Palladium-Nickel-Legierung in Bandanlagen. Die abgeschiedene Schicht weißt einen Palladiumanteil von ca 80 % auf. Er wird ohne Ammonium bzw. Chlorid betrieben. Störende organische Elektrolytabbauprodukte können durch Aktivkohlereinigung beseitigt werden. Eine kontinuierliche Aktivkohlereinigung ist möglich.

Ein eigens für PALLUNA® ACF-100 entwickelter Glanzzusatz ermöglicht eine analytische Elektrolytkontrolle. Somit lassen sich auch die erhöhten Anforderungen an neue Qualitätsstandards und strengere Richtlinien wie IATF 16949 durch eine konforme Prozesskontrolle abbilden.

Elektrolytcharakteristik

Elektrolyttyp

Ammoniumfrei & chloridfrei

Metallgehalt

15 g/l Pd
16 g/l Ni

pH-Wert

5,5 bei 60 °C

Temperatur

60 °C

Stromdichte

Bis 70 A/dm² im Jet-Lab

Abscheidungsgeschwindigkeit

Bis 15 μm/min bei 60 A/dm²

Anodenmaterial

MMO (Typ PLATINODE® 187 SO)

Schichtcharakteristik

Überzug

Palladium-Nickel

Legierungsbestandteile

80 Gew.% Pd
20 Gew.% Ni

Farbe des Niederschlags

Weiß

Glanz

Glänzend

Härte

500 - 550 HV

Max. Schichtdicke

10 μm

Dichte des Überzugs

10,8 g/cm³

Lötbarkeit

Gut

Bruchdehnung

Ca. 5 %

Biegbarkeit

2 μm rissfrei

Vorteile

  • keine Geruchsbelästigung durch Ammoniakgase
  • reduzierte Anlagenkorrosion
  • längere Anodenstandzeit
  • duktile Überzüge
  • großer Stromdichtebereich
  • hohe Abscheidungsgeschwindigkeit
  • konstante Legierungszusammensetzung der Überzüge
  • konstante Schichtqualität
  • zuverlässige Analytik und Elektrolytkontrolle

Anwendungen

  • elektrische Kontakte für Steckverbinder
  • Hartgoldersatz

back to top

Sie haben Fragen zum Produkt?

Walter Straub

+49 7171 607 229

For inquiries and additional information
please contact

Umicore AG & Co. KG
Rodenbacher Chaussee 4
63457 Hanau-Wolfgang
Germany

Tel.: +49 (6181) 59 6005
Fax: +49 (6181) 59 2970
Email: chemistry@umicore.com
Website: www.chemistry.umicore.com

The information and statements contained herein are provided free of charge. They are believed to be accurate at the time of publication, but Umicore makes no warranty with respect thereto, including but not limited to any results to be obtained or the infringement of any proprietary rights. Use or application of such information or statements is at the user´s sole discretion, without any liability on the part of Umicore. Nothing herein shall be construed as a license or recommendation for use, which infringes upon any proprietary rights. All sales are subject to Umicore´s General Conditions of Sale and Delivery.