ARGUNA® 630 GAM Hartsilber-Elektrolyt

Zur Abscheidung von Silberschichten mit hoher Härte

ARGUNA® 630 GAM ist ein alkalisch-cyanidischer Hartsilber-Elektrolyt für (elektro-)technische Anwendungen. Additive erhöhen die Verschleißeigenschaften gegenüber herkömmlichen Silberschichten deutlich: Die Schichten zeigen eine bleibende Überzugshärte von 120 bis 130 HV, selbst nach thermischer Alterung.

Besonders geeignet ist ARGUNA® 630 GAM daher für elektromechanische Bauteile, die erhöhter mechanischer Belastung ausgesetzt sind. Die höhere Härte und verbesserte Verschleißbeständigkeit lassen deutlich mehr Steckzyklen zu und steigern die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Kontaktsysteme.

Je nach Arbeitsparameter, ist der Elektrolyt für Durchlauf-, Gestell- und Trommelanlagen geeignet.

Elektrolytcharakteristik

Elektrolyttyp

Alkalisch-cyanidisch

Metallgehalt

30 - 60 g/l Ag

KCN Gehalt

130 (110 - 140) g/l

pH-Wert

12,5

Temperatur

25 - 40 °C

Stromdichte Gestellanlage

0,5 - 5 A/dm²

Stromdichte Trommelanlage

0,5 - 2 A/dm²

Stromdichte Durchlaufanlage

10 - 40 A/dm²

Abscheidungsgeschwindigkeit Gestellanlage bei 1 A/dm²

1 μm in 1,5 min

Abscheidungsgeschwindigkeit Gestellanlage bei 5 A/dm²

1 μm in 0,3 min

Abscheidungsgeschwindigkeit Durchlaufanlage bei 20 A/dm²

13 μm in 1 min

Anodenmaterial

Pt-Ti (Typ PLATINODE® Pt/Ti)

Schichtcharakteristik

Überzug

Silber, ca. 97 %

Farbe des Niederschlags

Weiß

Glanz

Glänzend

Härte

170 - 190 HV wie abgeschieden

Dichte des Überzugs

ca. 10 g/cm³

Vorteile

  • perfekte Silberschichten für stark beanspruchte elektromechanische Komponenten
  • hohe, stabile Überzugshärten von 120 bis 130 HV auch nach thermischer Alterung
  • geringer Verschleiß, dadurch deutlich mehr Steckzyklen
  • geeignet für Durchlauf-, Trommel- und Gestellanlagen
  • gute elektrische Eigenschaften, auch bei hohen Strömen

Anwendungen

  • Elektromechanische Steckverbinder
  • Hochstromkontakte
  • Ladestecker von Elektrofahrzeugen

back to top

Sie haben Fragen zum Produkt?

Walter Straub

+49 7171 607 229

For inquiries and additional information
please contact

Umicore AG & Co. KG
Rodenbacher Chaussee 4
63457 Hanau-Wolfgang
Germany

Tel.: +49 (6181) 59 6005
Fax: +49 (6181) 59 2970
Email: chemistry@umicore.com
Website: www.chemistry.umicore.com

The information and statements contained herein are provided free of charge. They are believed to be accurate at the time of publication, but Umicore makes no warranty with respect thereto, including but not limited to any results to be obtained or the infringement of any proprietary rights. Use or application of such information or statements is at the user´s sole discretion, without any liability on the part of Umicore. Nothing herein shall be construed as a license or recommendation for use, which infringes upon any proprietary rights. All sales are subject to Umicore´s General Conditions of Sale and Delivery.