Produktverbesserungen für RHODUNA® PT und ARGUNA® 630

Electroplating

Die Welt dreht sich täglich weiter. Ihre Anforderung an unsere Elektrolyte für eine perfekte Oberfläche kann sich täglich ändern. Steigende Edelmetallpreise, veränderte technische Anforderungen oder einfach der Trend hin zu einer neuen Farbe - die Auslöser hierfür sind so vielfältig wie unterschiedlich. Ihre Notwendigkeit an veränderten Schicht- oder Elektrolyteigenschaften ist unser Ansporn für entscheidende Detailverbesserungen unserer Prozesse. Zwei aktuelle Beispiele hierfür sind unser nun auch für Hochstromanwendungen nutzbarer Hartsilberelektrolyt ARGUNA® 630 und die Rhodium Alternative RHODUNA® PT, welcher sich je nach Edelmetallpreis variabel und damit jederzeit kostenoptimiert zusammensetzen lässt:

ARGUNA® 630

Silberoberflächen sind für elektromechanische Komponenten aufgrund Ihrer elektrischen Eigenschaften meist die erste Wahl. Leider verkürzen die Verschleißeigenschaften des Edelmetalls gerade bei stark beanspruchten Kontakten wie Steckverbinder, Hochstromkontakten oder Ladestecker von Elektrofahrzeugen deren Lebensdauer deutlich.

Gewünschte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit für Ihr Kontaktsystem

Unser neu überarbeiteter Hartsilber-Elektrolyt ARGUNA® 630 bietet hohe, stabile Überzugshärten auf welche auch die thermische Alterung keine Auswirkung hat. Somit wird der Verschleiß deutlich verringert, was ein Vielfaches an Steckzyklen auch bei Hochstromanwendungen ermöglicht. 

RHODUNA® PT 

Eine RHODUNA® PT Schicht bestand bisher je zur Hälfte aus Rhodium und Platin. Da die hochwertige Legierung dabei von der eines reinen Rhodium-Elektrolyten auch mit geübtem Auge nicht zu unterscheiden ist, ist für Sie als Produzent eine Beschichtung mit RHODUNA® PT schon lange preislich attraktiver als die mit einem reinen Rhodium-Elektrolyt.

Variabilität bringt einen Preisvorteil von über 60 %

Jetzt kann die Legierungszusammensetzung aus Rhodium und Platin variabel angepasst werden. Zusammensetzungen von 80 % Platin zu 20 % Rhodium, sowie umgekehrt sind möglich – und dies bei gleichbleibenden Schichteigenschaften. Somit haben Sie mit RHODUNA® PT den Preisvorteil immer auf Ihrer Seite. Aktuell sparen Sie so 60 % im Vergleich zu einem reinen Rhodium-Elektrolyten - deutlich zu sehen auf unserer Übersichtsseite für Rhodium und Palladium Alternativen

Beratung und technischer Service von Anfang an

Sie haben die oben genannten Produkte bereits im Einsatz oder diese klingen interessant für Ihren jetzigen Prozess? Wir zeigen Ihnen gerne in einem unverbindlichen Gespräch auf, wie Sie von den Produktanpassungen profitieren können. 

Auch wenn Sie losgelöst von diesen Produkten nach Lösungen für perfekte Oberflächen in Ihrem individuellen Umfeld suchen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Walter Straub
Leiter Vertrieb Europa

E-Mail: walter.straub@eu.umicore.com
Phone: +49 7171 607 229

×

      Umicore setzt bestimmte Überwachungs- und Tracking-Technologien wie z. B. Cookies ein. Diese Technologien werden verwendet, um unsere Dienstleistungen kontinuierlich aufrechtzuerhalten, bereitzustellen und zu verbessern und um den Besuchern unserer Website ein besseres Erlebnis zu bieten.

      Durch Klicken auf die Schaltfläche "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies während der Nutzung der Website zu. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies und andere Tracking-Technologien einsetzen, finden Sie in Abschnitt 10 unserer Datenschutzhinweise auf unserer Website. 

          Notwendige Cookies sind unentbehrlich und unterstützen Sie bei der Navigation durch unsere Website. Sie tragen zur Unterstützung von Sicherheits- und Grundfunktionen bei und sind für den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website notwendig. Wir können daher keine Gewähr für die Nutzung oder Sicherheit während Ihres Besuchs übernehmen, wenn Sie diese Cookies blockieren.

          Cookies, die uns dabei unterstützen, das Verhalten der Nutzer unserer Website zu verstehen. Damit können wir unsere Website kontinuierlich verbessern und die besten Informationen zur Unterstützung unserer Projektziele bieten. Diese Cookies helfen uns zudem bei der Ermittlung der Wirksamkeit unserer Website. So geben uns diese Cookies Auskunft darüber, welche Seiten die Besucher am häufigsten aufrufen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten.

          Cookies, die Ihnen – ausgehend von Ihren aus Ihrem Browser-Verlauf abgeleiteten Interessen – Inhalte bereitstellen. Die meisten Targeting-Cookies verfolgen Nutzer über ihre IP-Adresse und erfassen somit möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten. Von Targeting-Cookies erfasste personenbezogene Daten werden möglicherweise an Dritte, wie z. B. Werbetreibende, weitergegeben.